Liebe Mitglieder

des Fördervereins der Schwäbisch Gmünder

Stadt-Jugendkapelle e.V.

 

Zu Beginn des Jahres 2012 veranstaltete der Förderverein erfolgreich zum 5.mal einen „Bayrischen Frühschoppen“. Eine immer größer werdende Besucherzahl hungriger Gäste lässt uns auf ein richtiges Konzept schließen.

Bei unserer Hauptversammlung im März konnten wieder zwei treue Mitglieder für 10-jährige Zugehörigkeit ausgezeichnet werden.

Bei den Wahlen gab es zwei kleine Änderungen.

Unsere bisherige Kassenprüferin, Frau Mews, wurde als Beisitzerin ins Gremium gewählt.
Herr Draskovits stellte sich zur Wahl und wurde als neuer Kassenprüfer bestimmt.

Die Musiker wurden in diesem Jahr durch einen Zuschuss für die Pfingstausfahrt zur Insel Rügen bedacht. So konnte die Kapelle verschiedene Eintritte und den Bus bezahlen. Dadurch wurden die Geldbeutel der Eltern nicht überstrapaziert.

Damit wir im nächsten Jahr die musizierende Jugend unterstützen können, verweisen wir gleich auf unseren nächsten „Bayrischen Frühschoppen“ am 20. Januar 2013 hin und würden uns freuen viele Mitglieder, Freunde und Gönner begrüßen zu können.

Nun wollen wir Ihnen und Ihren Lieben einen guten Rutsch und
ein erfolgreiches und gesundes neues
Jahr 2013 wünschen.

 

Der Beirat und Vorstand vom Förderverein

 

 

 

P.S. Neue Mitglieder und Spenden sind jederzeit willkommen.

Festliche Weihnachtsfeier

 

Am Sonntag, dem 09.12.2012, beging der Förderverein, in Zusammenarbeit mit der Stadt-Jugendkapelle, im festlich geschmückten Musikerheim die alljährliche Weihnachtsfeier.

Nach dem Auftakt durch die Bläserklasse und der Nachwuchskapelle, begrüßten der 1.Vorsitzende der SJK, K.Schmid, und die erste Vorsitzende des Fv, Anita Mertin, alle Gäste und Musiker.

Nach weihnachtlichen Klängen der Kapelle unter der Leitung von

Norbert Bausback und einer von Jugendleiterin Monika Leutner vorgetragenen Weihnachtsgeschichte, lies es sich der Nikolaus nicht nehmen, dem Musikerheim einen Besuch abzustatten. Er ließ die Vorkommnisse des Jahres auf amüsante und dichterische Weise teils tadelnd und lobend Revue passieren.

Danach kamen die Ehrungen. Gleich drei jugendliche konnten vom Ehrengast des Blasmusikverbandes Ostalbkreis, Paul Abele, für 10 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden.

Des weiteren übernahm der 2.Vorsitzende der SJk, Achim Abele, die Ehrung der Absolventen der verschiedenen D-Lehrgänge.

Während den letzten weihnachtlichen Klängen wurde die grosse Tombola eröffnet und die Gäste konnten ihre zuvor erworbenen Lose einlösen. Danach fand die Weihnachtsfeier ihren Ausklang.

 

 

 

 

 

PS: Der Fv lädt schon heute zum „Bayrischen Frühschoppen“

       am 20. Januar 2013 ein.

 

 

 

 

 

Hauptversammlung des Förderverein der Schwäbisch Gmünder
Stadt-Jugendkapelle e.V.

 

Am vergangenen Freitag, dem 02.03.2012, fand im Musikerheim
der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle, die Hauptversammlung des
Fördervereins statt.

Nach dem Geschäftsbericht der 1. Vorsitzenden, A. Mertin,
folgte der Bericht des Kassiers. Der Bericht der Kassenprüfer fiel positiv aus
und so konnte die Entlastung der Vorstandschaft beantragt werden, die dann auch
einstimmig erfolgte.

Bei den folgenden Wahlen gab es zwei Veränderungen: Frau C.
Mews, bisherige Revisorin, war bereit sich zur Wahl als Beisitzerin zu stellen
und wurde einstimmig gewählt. Somit musste ein neuer zweiter Revisor her. Herr
G. Draskovits sagte seine Bereitschaft zu und wurde einstimmig bestimmt.

Der Förderverein der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle
e.V. ist mit seinen 11 Jahren ein noch junger Verein. Dennoch ist es der
Vorstandschaft wichtig Mitgliedern zur 10-jährigen Mitgliedschaft zu
gratulieren. Dieses mal waren es zwei Mitglieder die zur Ehrung genannt wurden.

(Auf dem Foto gratuliert die 1. Vorsitzende, Anita Mertin, Frau Aloisia
Vordemberge zur 10-jährigen Mitgliedschaft.)

 

 

Einladung

 

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung
des Fördervereins

 

am Freitag, den 02. März 2012 um
20:00 Uhr

im Musikerheim der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle

 

möchte ich Sie herzlich einladen.

 

 

Tagesordnung

 

TOP 1               Feststellung der Tagesordnung

TOP 2               Geschäftsberichte: 1. Vorstand

                                                         Kassier

                                                         Kassenprüfer

TOP 3               Aussprache zu den Berichten

TOP 4               Entlastung des Vorstands

TOP 5               Wahlen

TOP 6               Ehrungen

TOP 7               Anträge an die Versammlung

TOP 8               Verschiedenes

 

 

Laut Satzung müssen Anträge an die Versammlung eine Woche

vorher schriftlich beim Vorstand eingegangen sein.

 

 

Mit
freundlichen Grüßen

 

Anita Mertin                                                

(1.Vorstand)                

 

 

 

 

„Bayrischer Frühschoppen“ im Musikerheim der Stadt-Jugendkapelle

 

Schon zum 5. mal und somit fast zur Tradition geworden, lud der Förderverein der
Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle e.V. am Sonntag den 22.01.2012 zu einem
„Bayrischen Frühschoppen“ ins Musikerheim ein. Viele hungrige Gäste ließen sich
Weißwürste mit Brezeln und „Leberkäs“ mit Kartoffelsalat schmecken.

Unter den Gästen konnte unter anderem der Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold,
das Ehrenmitglied der Stadt-Jugendkapelle Robert Beiermeister sowie den langjährigen 1. Vorstand des Fördervereins Hans-Joachim Kränzle von der 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Anita Mertin, begrüßt werden.

Die musikalische Unterhaltung übernahmen auf ehrenamtlicher Basis die „Einhorn Musikanten“. Bei flotten Weisen schmeckte den Gästen das Essen nochmal so gut und die Zeit wurde nicht lang.

Der Erlös dieser und weiterer Veranstaltungen wird
wie immer zur Förderung des musikalischen Nachwuchses verwendet.

Die ehrenamtlich musizierenden "Einhorn Musikanten"

Sie möchten Mitglied werden?

+49 7171 64591 u. 998834

 

Kontakt eMail: info@fvsjk-gd.net

Aktuelles

Neue ehrenamtliche Helfer
Sind jederzeit herzlich willkommen.